0
Merkliste Ι 0
  Produkte & Systeme finden

gypsum4wood.
Beruhigende und erstklassige Einbruchsicherheit im Holzbau.

Das Thema Einbruchsicherheit weckt immer mehr Interesse – gerade im Objektgeschäft wird der Bedarf an Trockenbaukonstruktionen mit einbruchhemmenden Eigenschaften stetig grösser.

 

Das unerlaubte Eindringen in einen verriegelten Raum oder Bereich sollen durch gezielte Massnahmen, auch im Trockenbau realisiert werden.

 

Um Ihnen diesen gesicherten Schutz bieten zu können, hat Rigips die Riduro® Holzständerwandsysteme gemäss der Europäischen Norm zur Einbruchprüfung, an einem Bauteil RC (Resistance Class) nach EN 1627, auf ihre Widerstandsklasse prüfen lassen. Somit haben Sie nun die Möglichkeit, einbruchsichere Systeme bis RC3 mit Trockenbaukonstruktionen zu realisieren.

 

Entdecken Sie bei gypsum4wood die Vielfalt von den Ausführungsvarianten, die mit den Widerstandsklassen RC2 und RC3 ausgezeichnet sind. Die Klasse RC2 wurde ohne weitere Massnahme (wie Stahlblecheinlagen) sicher erreicht, selbst die Klasse RC3 wurde bei halbiertem Ständerabstand nachgewiesen. Damit trägt die Rigips® Riduro® Gipsplatte dem heute allgegenwärtigen Bedürfnis nach umfassender Sicherheit Rechnung.

 

In Anlehnung an SIA 343.201 bzw. EN 1627 wurden die Holzständerwände mit Riduro® auf ihre Sicherheit gegenüber einem Einbruchversuch getestet und in den Widerstandsklassen RC 2 und RC 3 eingestuft.

 

Beschrieb der Widerstandsklassen RC1 bis RC3

 

Ausführliche Infos und eine Vielfalt von Ausführungsmöglichkeiten die mit den Widerstandsklassen RC2 und RC3 ausgezeichnet sind finden Sie in unserer Broschüre.

 

 

Broschüre

Technik & Verarbeitung: Einbruchsicherheit mit Riduro® Holzständerwänden

 

Links

Bauplatten / Riduro®

 

Befestigung von Lasten

 

 

Kontakt

Rigips AG
Gewerbepark
5506 Mägenwil, Schweiz
Tel. +41 62 887 44 44
info@rigips.ch

 

 

Technischen Berater finden

[ansprechpartner]